Nächste Veranstaltungen

Warum muss ich immer alles 10x sagen?

April
Freitag
27

Warum muss ich immer alles 10x sagen? Klare und deutliche Botschaften formulieren, damit wir uns verstehen. Wie oft reden wir zu viel und sagen dabei wenig aus. Die Botschaften kommen bei unseren Kindern nicht an und wir glauben, sie können nicht zuhören. Der Kern liegt aber oft in der Unklarheit, der Ausdrucksweise und den versteckten Aussagen. Gemeinsam üben wir, wie klare und deutliche Botschaften am einfachsten zu formulieren sind, wie Fragen gestellt werden, damit eine Antwort folgt und wie wir unsere Sprache mit Mimik, Gestik und Körpersprache unterstützen können. Auch in der Kommunikation zwischen Eltern und Kindern gibt es viele mögliche Handlungsstrategien, die man sich aneignen kann und durch Reflexion sein Ziel besser zu erreichen und allgemein entspannter zu sein. VERANSTALTER Linz-Diözesanstelle, Spiegeltreffpunkt ANSPRECHPERSON SPIEGEL – Kinder – Eltern - Bildung 0732 / 7610-3...



Kostenloser Fahrrad-Check

April
Freitag
27

Ist das Fahrrad straßentauglich?
Rechtzeitig zum Start in die Fahrradsaison auf Nummer sicher gehen!
Die Fahrradmechaniker von www.rostigeresel.at überprüfen Schaltung, Bremsen und Luft. Katzenaugen und kleinere Verschleißteile werden ersetzt, kleinere Reparaturen vor Ort sind möglich.
Veranstalter: die Grü...



Feuerlöscherüberprüfung

April
Samstag
28

Feuerlöscherüberprüfung im Feuerwehrh...



ViV Veranstaltungen in Vöcklamarkt
Willkommen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 15. Januar 2011 um 13:49 Uhr

 

Wir dürfen Sie herzlich auf der Veranstaltungsseite der Gemeinde  Vöcklamarkt begrüssen.  Auf dieser Seite darf jeder, der sich anmeldet, seine Veranstaltung in den Kalender eintragen. Die Veranstaltung muss in Vöcklamarkt stattfinden, oder von einem Vöcklamarkter Verein (Person) getragen werden.

Wenn überhaupt kein Bezug zu Vöcklamarkt besteht, kann die Veranstaltung aus dem Kalender gelöscht werden.

Dies wird im Einzelfall abgeklärt.

Nach der Anmeldung können Sie auch Kommentare zu den Veranstaltungen eingeben. Diese sind für alle öffentlich einsehbar. Kommentare können gelöscht werden, wenn sie den moralischen und sittlichen Ansprüchen widersprechen (zB. Verwendung von Schimpfwörtern, Kraftausdrücken, ...)

Fotos Ihrer Veranstaltung können Sie uns zukommen lassen. Diese werden dann in der Galerie veröffentlicht.

Ich darf Sie nun einladen, ihre Veranstaltung einzutragen, Kommentare abzugeben oder sich beim Newsletter anzumelden.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. Juli 2017 um 13:47 Uhr